top of page

Industrielle Hochzeit in Baden, Schweiz: Zwischen Pizza, Party, Standesamt und freier Trauung

Aktualisiert: vor 7 Tagen

Hochzeiten zu fotografieren ist für mich ein unglaubliches Geschenk! Ein Tag an dem nahezu alle immer Happy sind, guten Essen, tolle Musik und dabei auch noch fotografieren! Hach.

Am schönsten ist es auch einfach immer, wenn das Brautpaar es einfach so macht, wie es sich am wohlsten fühlt.

Echt - authentisch - natürlich.

Genau so, wie der Hochzeitstag von Sinah und Simon, den ich fotografieren durfte.


Die Hochzeit von Sinha und Simon war ein Tag voller Überraschungen. Aber bevor ich alles direkt verrate, noch einmal zum Anfang zurück.


Der First Look bei der Hochzeit - Ein romantisches Shooting mit dem Brautpaar


Begonnen hat alles ganz romantisch mit einem First-Look-Shooting. Das ist der Moment, in dem der Bräutigam zum ersten Mal seine Braut im Brautkleid sieht. Ganz allein, nur die Zwei, voller Vorfreude und Intimität. Die Aufregung ist groß, die Schmetterlinge flattern im Bauch wie verrückt. Der Moment auf den man so lange gewartet hat ist endlich da.


Das Paar hat noch einmal ein bisschen Ruhe und Zweisamkeit nur für sich.



Heiraten im Stadtmuseum Brugg in der Schweiz - Eine Standesamtliche Trauung voller Emotionen


Nach dem First Look ging es zum Standesamt. Das Standesamt hat ja oftmals den Ruf sehr förmlich und etwas trocken zu sein, diese Trauung beweist aber genau das Gegenteil!

Wenn ihr wollt, geht das auch anders!

Denn es ist euer Hochzeitstag.

Bei Sinha und Simon entwickelte sich eine mega entspannte und intime Stimmung. Es waren nur die engsten Familie und Freunde geladen und man hat diese enge Verbindung einfach im Raum gespürt.



Eine DIY-Idee für's Standesamt: Eine gelungene Überraschung nach der Trauung


Nach der Trauung war die Freude groß. Es wurden Umarmungen, Freudentränen und Glückwünsche verteilt und für das kleine Hüngerchen gab es Pizza auf die Hand. Pizza als Snack bei einer Hochzeit! Wie geil ist das bitte?!



Hochzeitsfeier im Industrial Look: Ein Locationwechsel zur Stanzerei in Baden


Danach ging es für die Party in die Stanzerei. Eine eher ungewönhnliche Location für eine Hochzeit: Sehr clean, viel schwarz und industriell angehaucht. Aber die ganze Deko und die Stimmung haben so eine wahnsinns Atmosphäre für den Apero geschaffen! Das hat mich echt beeindruckt!



Wer jetzt dachte, dass jetzt nur noch Feiern ansteht, lag falsch. Denn für alle geladenen Gäste gab es noch eine Überraschung: eine freie Trauung, direkt im Nebenraum.

NIEMAND WUSSTE DAVON!


Freie Trauung - Eine persönliche und maßgeschneiderte Zeremonie, mit der Eure Liebe gefeiert wird


Simone, die Traurednerin, hat einen hammer Job gemacht. Sie hat für das Brautpaar so schöne Worte gefunden, so voller Emotion, dass es wirklich ALLE berührt hat. Und das ein oder andere Tränchen ist BEI MIR dabei auch geflossen.


Die freie Trauung endete mit einem Knall: Als die Konfettikanone losging, erschraken wirklich alle!



Nachdem der erste Schreck der Konfetti-Kanone verdaut war, ging die Party los. Es wurde gelacht, getrunken und richtig fein gegessen! Das Brautpaar hat sich für die Feier ein Flying Buffet ausgesucht, also kleine Portionen, diedirekt im Stehen gegessen werden können. Ich bin seit der Hochzeit der größte Flying Buffet Fan!


Das hat perfekt zu der lockeren Atmosphäre gepasst und war trotzdem edel! Aber schaut doch einfach selbst.



Frag das Brautpaar - Tipps und Tricks für die Hochzeitsplanung


Was für eine schöne Hochzeit! Aber wie sieht das Brautpaar das? Ich habe einfach mal bei Sinah und Simon nachgefragt!


Sinha & Simon, was hat euch an eurer Hochzeit am Besten gefallen?


Wir haben uns entschieden, das Fest so zu gestalten, wie WIR es uns wünschten und wie wir unseren Hochzeitstag zusammen mit unseren Liebsten feiern möchten. Das hieß für uns dann zum Beispiel kein Hochzeitstanz, keine Sitzordnung und ein Flying Dinner von Faro Catering. Ganz nach dem Motto: Es darf auch mal etwas Anders sein. Es freute uns so sehr, dass es ein lockeres, ungezwungenes Fest wurde, so wie wir uns es wünschten. Ausgelassene Stimmung, zusammen Essen und Trinken in einer tollen Location, ohne ein straffes (Zeit-)Programm.


Ihr beiden, gibt es etwas, das ihr rückblickend anders machen würdet?


Ja, tatsächlich! Wir würden einen größeren Gin-Vorrat einplanen, der ging nämlich aus! 😂



 


Du möchtest wissen, wer sonst noch bei dieser Hochzeit mitgewirkt hat? Das sind die Hochzeits-Dienstleister vor Ort in Baden Schweiz


Location: Stanzerei Baden

Catering: Faro Catering

Hochzeitstorte: Törtli Fee

Floristik: Casa Flora

Brautkleid: Samyra Fashion

DJ: DJ Maik

Hochzeitsfotografin: Veronika E. Schweiger



Du suchst einen Hochzeitsfotografen in Baden oder im Raum Zürich, Winterthur, Luzern oder St. Gallen? Dann bist du bei mir richtig!


Bei mir bekommst du mehr als nur wunderschöne Hochzeitsfotos: Ich bin der Freund, der diese besonderen Erinnerungen für euch festhält.


Ich möchte euch kennenlernen und eine Vertrauensbasis schaffen, die nicht nur Dienstleister und Brautpaar bedeutet, sondern wo vielleicht sogar Freundschaften entstehen können. Denn nur, wer sich gegenseitig vertraut, kann auch mal loslassen. Von tiefgründigen Gesprächen über zusammen feiern, lachen und das Leben genießen.


Denn genau in diesen Momenten entstehen die schönsten Fotos. Authentisch, den Moment festgehalten und voller Emotionen. Ich will mit euch keine perfekten Bilder inszenieren, sondern eure Erinnerungen so festhalten, dass ihr auch noch in 30 Jahren sagt "Wow, was für ein geiler Tag!".


Wenn das dich (und deinen Partner, der gerade hoffentlich neben dir sitzt) anspricht, dann schreib mir auf WhatsApp oder per E-Mail.


Ich freu mich von dir zu hören,




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page